Osnabrücker Musikpreis an Schlagzeuger

Ein Schlagzeuger ist Gewinner des Osnabrücker Musikpreises 2019.

Der Preis geht in diesem Jahr an den Franzosen Aurelien Gignoux. Gignoux ist Träger mehrerer Musikpreise, in diesem Jahr gewann er auch den 2.Preis des renommierten ARD-Musikwettbewerbs im Fach Schlagzeug. Den Osnabrücker Musikpreis wird seit 2011 vergeben. Ermöglicht wird er durch die Egerland-Stiftung.

©Theater Osnabrück

Einen ausführlichen Bericht finden Sie unter diesem Link

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen