„Rosenkinder“ aus Osnabrück musizieren mit Aris Quartett

aris-quartett-workshopIm Theater trafen 14 Kinder vom Hort Rosenplatz auf die diesjährigen Preisträger des Osnabrücker Musikpreises: das Aris Quartett. Die „Rosenkinder“ konnten die Berufsmusiker hautnah erleben und klassische Musik erfahren. Und zum Schluss hatten die Kinder noch einige investigative Fragen parat.

Ein ausführlicher Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung unter diesem Link

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen