Let’s Sing – Osnabrücker Opernsänger machen Schule

Das Chorprojekt „Let’s sing“ geht weiter. Chorpaten, professionelle Sänger aus dem Opernchor, besuchen seit September regelmäßig die Kinder von fünf Schulen, um mit ihnen mehrere Songs einzuüben, die dann bei zwei Konzerten im Osnabrücker Theater aufgeführt werden.

Schulkinder zum Singen animieren – grundsätzlich eine großartige Idee, wie sicher alle Musiker und Pädagogen sagen würden. Allerdings gar nicht so einfach, wie ein Besuch in der Domschule zeigt.

Einen ausführlichen Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung finden Sie unter diesem Link.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen