Sprachspiele mit Maar und Busch

Das Duo Pianoworte feiert sein 25-jähriges Bestehen

Geschichten und Gedichte des bekannten Kinderbuchautors Paul Maar hat sich das Duo Pianoworte für seine neue CD vorgenommen. Unter anderem mit ihr feiern der Osnabrücker Schauspieler Helmut Thiele („Der Kontrabass“) und der Musiker Bernd-Christian Schulze ihr 25-jähriges Bestehen als Duo. „Paul Maar – Bunterkunt“heißt die CD und lässt gleich mit dem hübsch verdrehten Wort „kunterbunt“erkennen, dass das Duo die Kunst des Spielens pflegt: mit Sprache, Texten, Klängen oder Bewegungen. Der Titel „Bunterkunt“entstand übrigens auf Anregung des mittlerweile 81-jährigen Paul Maar („Das Sams“) selbst, mit dem das Duo im regen Kontakt steht.

Die vier Komponisten Andreas N. Tarkmann, Gerhard Gemke, Stefan Esser und Dominik J. Dieterle haben Maars Texte wie etwa „Kleine Länderkunde“, „Das faule Faultier“, „Die Tochter des Mäusekönigs“oder „Tiere und Sport“vertont. Dieses Mal ist es der Mädchenchor Hannover, der der Mischung aus gesprochenem Wort und Musik zusätzliche Klangfülle verleiht, während für andere CD-Projekte auch der Knabenchor Hannover singt.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen