Let’s sing: Osnabrücker Chorprojekt mit Schulkindern

127 Schüler aus fünf Schulen des Osnabrücker Landes sangen und tanzten am Mittwoch im Theater bei einem gemeinsamen Projekt, das ihnen die Freude am gemeinsamen Singen nahe gebracht hat.

Schüler stürmen die Theaterbühne, begleitet vom tosenden Beifall ihrer Kameraden im Zuschauerraum. Es ist ihr großer Moment, endlich können sie die Songs singen und tanzen, an denen sie fast neun Monate gearbeitet haben. Und es ist dieser Moment unmittelbar bevor es wirklich los geht, von dem Stefan Kreimer nach der Aufführung so schwärmt. Der Sänger im Osnabrücker Opernchor ist einer von fünf Chorpaten, die mit den Schülern fünf verschiedener Schulen aus dem Osnabrücker Land an den Songs gearbeitet haben, ihnen sängerische Stimm- und Atemtechnik näher brachten. Man merkt schnell, dass ihm die Schüler, in seinem Fall aus der Jahrgangsstufe 7 und 8 der Oberschule Bohmte, ans Herz gewachsen sind.

Einen ausführlichen Bericht der NOZ finden Sie unter diesem Link.

Lets sing

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen