„Drum-Pop-AG” bei den „Rosenkindern”

Seit einem Jahr besteht die von Joachim Brüntjen geleitete „Drum-Pop-AG” bei den „Rosenkindern”, dem Hort der Rosenplatz-Schule.

Seit Januar 2019 konnte das Projekt auch auf zwei weitere Einrichtungen ausgeweitet werden. Die AG findet nun auch bei den „Schinkel-Kids” (Grundschule Heiligenweg) und dem kooperativen Hort „Freunde” (Kreuz-/Stüveschule) statt. Auf der Maiwoche traten erstmals alle drei Gruppen gemeinsam auf.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen