„Klasse, endlich Klassik 2017“

Das Projekt „Klasse, endlich Klassik 2016“ war so erfolgreich, dass Vielerorts der Ruf nach mehr laut wurde. Das Ensemble hat darauf reagiert und das Format weiterentwickelt: „Klasse, endlich Klassik 2017“ heißt es in diesem Jahr und wird niedersachsenweit 700 Kindern und Jugendlichen die
„Klassische Musik“ näher bringen. Neu sind Lehrer -und Elternkonzerte. Zu jedem Konzert findet 2017 ein vorbereitender Workshop statt. Das vorangegangene Projekt hat gezeigt, dass sich Schüler über
das Konzert hinaus intensiv mit den CDs beschäftigen. Elternkonzerte könnten ein gemeinsames Hörerlebnis von Kindern und Eltern zuhause unterstützen.
Für „Klasse, endlich Klassik 2017“ wird aus gegebenem Grund eine neu CD „Komponisten zwischen den
Kulturen“ mit Musik von Antonin Dvoràk und Franz Liszt produziert. 700 SchülerInnen und die dazu gehörigen LehrerInnen bekommen die CD kostenfrei. In den Workshops wird mit der CD auf die Konzerte hin gearbeitet. LehrerInnen werden anhand der CD mögliche Wege gezeigt, „Klassische
Musik“ in den Unterricht zu integrieren. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter
diesem Link (Projekt Schulkonzerte bzw. CD Veröffentlichungen).

klasse_endlich_klassik_2 klasse_endlich_klassik_3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen