Schüler präsentieren Ergebnisse von Kreativ-AG

Kreative Arbeiten von neun Schülern der Schule an der Rolandsmauer, die im Rahmen des Bürgerstiftungs-projekts „K 3 – und du bist dabei“ entstanden sind, werden derzeit im Kunstraum Hase 29 präsentiert.

Mal düster, mal farbenfroh und mal plastisch kommen die künstlerischen Arbeiten daher, die derzeit im Nebenzimmer des Kunstraums Hase 29 zu sehen sind. Der Standort der Osnabrücker Gesellschaft für zeitgenössische Kunst in der Hasestraße dient seit Oktober des vergangenen Jahres auch als montäglicher Treffpunkt für eine von sieben Kreativ-AGs in den Bereichen Musik, Theater und Kunst, die durch die Egerland-Stiftung finanziert und von der Bürgerstiftung Osnabrück im Rahmen ihres jugendfördernden Kunst- und Kulturprojekts „K 3 – und du bist dabei“ organisiert werden. Neun junge Nachwuchskünstler aus der Schule an der Rolandsmauer präsentierten am Montagnachmittag die Ergebnisse des ersten Halbjahres – auch als Werbung und Ansporn für Mitschüler, sich für den nächsten Workshop zu bewerben, wie K 3-Projektleiter Klaus Lang bei der Eröffnung der Ausstellung betonte, die parallel zur derzeitigen Hauptausstellung „Bambi Goes Art“ noch bis einschließlich Samstag, 26. Januar, zu sehen sein wird.

Einen ausführlichen Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung finden Sie unter diesem Link.

“360° Bambi goes Art” – Zweiter Rundgang fertig!
Zum zweiten 360°-Rundgang durch die Atelier hase29-Ausstellung geht es unter diesem Link.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen