Bildende Kunst & Performance

Kunstausstellung von Jugendlichen und Kindern

Schüler und Jugendliche präsentierten Kunstwerke im Kunstraum hase29 Von dem Ausstellungsprojekt „BIOS 1-4“ ließen sich Schüler und Jugendliche im Kunstraum hase29 zu eigenen Kunstwerken inspirieren. 30 Schüler zwischen 12 und 19 Jahren hatten in den vergangenen Wochen das Ausstellungsprojekt „Bios…
Weiter

Young Urban Performances

Performance-Festival überschritt Grenzen An zwei Tagen ermöglichten die acht Studentinnen des „Young Urban Performances“-Teams den Besuchern des Hauses der Jugend eine intensive Auseinandersetzung mit der Kunstform der Performance. Insgesamt 16 Performances und Videoinstallationen hatte das achtköpfige Veranstalterteam ausgewählt, um ein aktuelles…
Weiter
Adventure Hasefriedhof

Adventure Hasefriedhof

Rätsel raten auf dem Hasefriedhof geht in die nächste Runde Genau vor einem Jahr wurde das Adventure Hasefriedhof vorgestellt, bei dem knifflige Fragen beantwortet, Oberflächenstrukturen mit Papier und Bleistift geschickt übertragen, Zahlen kombiniert und Rätsel gelöst werden mussten. Mit Hilfe…
Weiter

Kunstförderung auf dem Hasefriedhof

Dass Kunst auch auf einem historischen Friedhof stattfinden kann, zeigt seit Kurzem der Künstler und Pädagoge Jakob Bartnik mit dem “Adventure Hasefriedhof”. Der über 200 Jahre alte Friedhof wird für Bestattungen nicht mehr genutzt, ist aber landschaftlich sehr reizvoll. Nun…
Weiter
„Lichte Momente“ auch für Schüler und Studenten

„Lichte Momente“ auch für Schüler und Studenten

Dass Osnabrücker in diesem Winter an vielen Gebäuden der Altstadt eindrucksvolle Lichtkunst finden können, soll auch jüngeren Besuchern und Bewohnern nahe gebracht werden. Damit auch Schüler und Studenten auf diese spannende Form der Videokunst aufmerksam werden, fördert die Felicitas-und-Werner-Egerland-Stiftung unter…
Weiter

Zum erstenmal auf der Bühne

Michael Haberland ist eigentlich professioneller Bühnen- und Klinikclown. Im Rahmen der Kulturprojektwoche leitet er nun eine Gruppe von 86 Schülerinnen und Schülern der Wittekind-Realschule. Das 90-minütige Programm nach einem Drehbuch von Hedwig Middendorf-Greife präsentiert die jungen Talente mit Tanz, Musik…
Weiter