2017

Juliana Koch gewinnt den angesehenen Osnabrücker Musikpreis

Juliana Koch gewinnt den angesehenen Osnabrücker Musikpreis

Juliana Koch, Solo-Oboistin des Royal Danish Orchestra an der Königlichen Oper Kopenhagen, erhält den diesjährigen Osnabrücker Musikpreis. Dies ist in kürzester Zeit die nächste bedeutende Auszeichnung nach dem 2. Platz sowie dem Publikumspreis beim ARD-Musikwettbewerb im September 2017, einem der…
Weiter

Juliana Koch wertet den Osnabrücker Musikpreis 2017 auf

Man kann darüber reden, ob man eine Frau von 29 Jahren, die als Solooboistin in der Königlichen Kapelle Kopenhagen spielt, im Interview so einfach duzt, wo schon im Fußballstadion beim Kurzinterview nach dem Spiel mehr Etikette waltet. Aber grundsätzlich ist…
Weiter

Kunstausstellung von Jugendlichen und Kindern

Schüler und Jugendliche präsentierten Kunstwerke im Kunstraum hase29 Von dem Ausstellungsprojekt „BIOS 1-4“ ließen sich Schüler und Jugendliche im Kunstraum hase29 zu eigenen Kunstwerken inspirieren. 30 Schüler zwischen 12 und 19 Jahren hatten in den vergangenen Wochen das Ausstellungsprojekt „Bios…
Weiter
Osnabrücker Musikpreis für Juliana Koch

Osnabrücker Musikpreis für Juliana Koch

Er ist einer der wichtigsten Wettbewerbe in der klassischen Musikszene: der ARD-Musikwettbewerb. Wer hier eine Auszeichnung bekommt, dem stehen viele Türen offen. Die Oboistin Juliana Koch hat im vergangenen Jahr nicht nur einen zweiten Preis bekommen, sondern auch den Publikumspreis…
Weiter
Juliana Koch gewinnt den Osnabrücker Musikpreis 2017

Juliana Koch gewinnt den Osnabrücker Musikpreis 2017

Der Osnabrücker Musikpreis geht in diesem Jahr an die Oboistin Juliana Koch, die sich beim ARD-Musikwettbewerb für den 2. Preis sowie den Publikumspreis qualifizierte. Juliana Koch ist als Solistin des 4. Sinfoniekonzerts – Tod und Leben am Montag, den 29. Januar…
Weiter
LICHTE MOMENTE 2017

LICHTE MOMENTE 2017

Jugend-Video-Projekt Layering Spaces – Resampling Reality Der Jugendworkshop Layering Spaces – Resampling Reality, nach der Idee von Till Nowak, lud Mitte November 2017 Jugendliche im Alter von 12 bis 25 Jahren dazu ein – im Rahmen von LICHTE MOMENTE –…
Weiter
zis – Stiftung für Studienreisen

zis – Stiftung für Studienreisen

Geld gibt es bewusst nicht viel, Abenteuer dafür umso mehr. Die zis Stiftung für Studienreisen unterstützt rund 50 junge Menschen pro Jahr darin, eine außergewöhnliche – und oft genug unvergessliche – persönliche Erfahrung zu machen: Mit 600 Euro reisen sie…
Weiter

Young Urban Performances

Performance-Festival überschritt Grenzen An zwei Tagen ermöglichten die acht Studentinnen des „Young Urban Performances“-Teams den Besuchern des Hauses der Jugend eine intensive Auseinandersetzung mit der Kunstform der Performance. Insgesamt 16 Performances und Videoinstallationen hatte das achtköpfige Veranstalterteam ausgewählt, um ein aktuelles…
Weiter
Kunstwerkstatt am Samstag

Kunstwerkstatt am Samstag

Kinder zur Kunst, Eltern zum Shoppen Beobachten – experimentieren – erfinden Kinder ab 5 Jahren können Objekte bauen, Bilder malen oder drucken, wie die Künstler der Ausstellung. „Wer schon mal ein Kunstwerk gesehen hat, sieht die Welt mit anderen Augen.“…
Weiter

Gewinner des Jungen Deutschen Jazzpreis 2017 stehen fest

Tatsächlich ist der fein arrangierte, episch ausladende Jazz des Anton Mangold Quartetts aus Würzburg genauso preiswürdig wie die durch die, dank der Oboe des Bandleaders, überraschenden Klangfarben des Fynn Großmann Quintetts aus Hannover wie der erfrischend risikoreiche Zugang des Simon…
Weiter