Junge Erwachsene

Auf dem Weg zum Erfolg

Das Aris Quartett verbringt viel Zeit auf der Autobahn. Kein Wunder, die vier Musiker wollen sich auf dem Klassikmarkt etablieren. Deshalb spielen sie in dieser Saison 110 Konzerte – und erhalten den Osnabrücker Musikpreis. Ein ausführlicher Bericht der Neuen Osnabrücker…
Weiter
Hairspray: Musical-Amateurprojekt zeigt 60s-Hit

Hairspray: Musical-Amateurprojekt zeigt 60s-Hit

Einen Ausflug in die Gefühlswelt von Teenies aus den Sechzigern bringt das Musical Amateurprojekt (MAP) mit der diesjährigen Produktion “Hairspray” auf die Bühne. Im Mittelpunkt des Broadway-Hits von John Waters steht Tray Turnblad, eine mollige Persönlichkeit mit Bienenkorb-Frisur. Die junge…
Weiter
Young European Talents on Tour!

Young European Talents on Tour!

Mit der Unterstützung der Felicitas-und-Werner-Egerland-Stiftung konnte der EMCY e.V. junge europäische Musiktalente erneut auf Tour schicken. Neben den Konzerten erfuhren die Musiker vielfachen Austausch, persönliche Erlebnisse und knüpften eine Vielzahl neuer Kontakte. Einen ausführlichen Bericht über das Projekt gibt es…
Weiter
Osnabrücker Musikpreis geht an Flötist Sébastian Jacot

Osnabrücker Musikpreis geht an Flötist Sébastian Jacot

Beim 5. Sinfoniekonzert am 8. Februar 2016 in der Osnabrückhalle wurde der Osnabrücker Musikpreis an den Flötisten Sébastian Jacot überreicht. Gefördert durch unsere Stiftung geht damit ein deutliches Signal der Unterstützung an das Osnabrücker Symphonieorchester unter der Leitung des Generalmusikdirektors…
Weiter
„Lichte Momente“ auch für Schüler und Studenten

„Lichte Momente“ auch für Schüler und Studenten

Dass Osnabrücker in diesem Winter an vielen Gebäuden der Altstadt eindrucksvolle Lichtkunst finden können, soll auch jüngeren Besuchern und Bewohnern nahe gebracht werden. Damit auch Schüler und Studenten auf diese spannende Form der Videokunst aufmerksam werden, fördert die Felicitas-und-Werner-Egerland-Stiftung unter…
Weiter
Musical-Amateurprojekt „Oliver!“

Musical-Amateurprojekt „Oliver!“

Gebannt folgten die Zuschauer im ausverkauften Haus der Jugend der Geschichte des Waisenjungen Oliver Twist. 77 Darsteller im Alter zwischen 6 und 62 Jahren schafften trotz Themen wie Kinderarmut, Kinderarbeit und Kriminalität in der Frühindustrialisierung, die Lebensfreude und Hoffnung im…
Weiter