Kulturelle Bildung

Egerland Stiftung fördert Albert-Schweitzer-Schule

Mit einer Summe von 10.000 Euro unterstützt die Egerland Stiftung die Albert-Schweitzer-Grundschule in der Osnabrücker Dodesheide. Für ganze zwei Jahre können dadurch Musikprojekte zur Erleichterung der Intergration der Schüler mit den Kindern des Don-Bosco-Heims und aus Flüchtlingsfamilien gefördert werden. Ein ausführlicher…
Weiter

Einfach cool: Klassische Musik auf neuen Wegen

Einen kleinen Beitrag dazu, Kinder und Jungendliche an die großen Werke klassischer Musik heranzuführen, leistet die Felicitas und Werner Egerland-Stiftung mit der Förderung des Ehrbar Ensembles aus Hildesheim. Mit ihrem Projekt „Musik im Königreich Hannover“ besuchen Heidrum Blase (Sopran), Prof.…
Weiter
Kinder-Musik-Fest im Festspielhaus Baden-Baden

Kinder-Musik-Fest im Festspielhaus Baden-Baden

Insgesamt drei Jahre dauert das Experiment „Interaktives Musiktheater in Schule und Opernhaus“ im Kinder- und Jugendprogramm des Festspielhauses Baden-Baden. Im Mittelpunkt steht die Idee, Musiktheater von den Kindern selbst gestalten zu lassen, inklusive eigener Musik und eigenem Stück. Das Projekt…
Weiter
Don Quichotte auf der Hochzeit des Comacho

Don Quichotte auf der Hochzeit des Comacho

Die diesjährige Kinderoper am Theater Osnabrück lässt den legendären spanischen Ritter Don Quichotte und seinen Knappen Sancho Pansa wiederauferstehen und ein neues Abenteuer erleben. Diesmal gilt es, die Hochzeitspläne des reichen Comacho zu verhindern und das Glück des armen Schäfers…
Weiter

Freude, schöner Götterfunken

Stefan Hypius, Musikpädagoge an der Musikschule Hellern, war sichtlich stolz auf seine Schützlinge. Im Rahmen des Musikalischen Sommerfestes der Elisabeth-Siegel-Grundschule traten dort Schülerinnen und Schüler des offenen Musikorchesters auf. Die meisten Kinder spielten ihr Instrument erst seit einem Jahr und…
Weiter

Zum erstenmal auf der Bühne

Michael Haberland ist eigentlich professioneller Bühnen- und Klinikclown. Im Rahmen der Kulturprojektwoche leitet er nun eine Gruppe von 86 Schülerinnen und Schülern der Wittekind-Realschule. Das 90-minütige Programm nach einem Drehbuch von Hedwig Middendorf-Greife präsentiert die jungen Talente mit Tanz, Musik…
Weiter